Lomi Lomi Nui - Meine Arbeitsweise

Seit einigen Jahren bereichert Lomi Lomi Nui meine Arbeit und ist eine wunderbare Ergänzung zum Shiatsu. Bei Lomi Lomi Nui werden Sie mit viel warmen Öl und fliessenden, festen und sanften Streichungen massiert (die Intimzonen werden immer abgedeckt). Meine längeren Aufenthalte in Hawaii haben mir ermöglicht, eine tiefe Verbindung zu diesem Land aufzubauen. Durch diese Verbindung habe ich das Glück gehabt Lomi Lomi im ursprünglichen Land kennen zu lernen. Zwei fantastische Frauen (Jeana und Jody) haben mir die Möglichkeiten gegeben, zwei unterschiedliche Lomi Stiele kennen zu lernen und in diese faszinierende Welt einzutauchen.

 

Bei Jeana habe ich eine eher therapeutische Variante von Lomi kennen gelernt. Diese ermöglicht eine fokussierte Arbeit an den einzelnen Körperteilen. Mit den gezielten Techniken können die verschiedenen Körperstrukturen behandelt und ein ganzheitliches Wohlbefinden bewirkt werden.

 

Bei Jody steht der Fluss in der Behandlung im Vordergrund. Fliessende Streichungen mit klaren Druck werden immer wieder auf dem ganzen Körper durchgeführt und verbinden somit die einzelnene Körperteile. Dies ermöglicht den Körper als Einheit wahrzunehmen und führt zu einer tiefen Transformation.

 

Beide Stiele faszinieren mich und so habe ich meine eigene Art von Lomi entwickelt, die sich aus einer Integration beider Lomi Arten zusammen setzt.

 

Ich behandle ausschliesslich Frauen!

 

Alessandra Besomi Thalhammer

 

KomplementärTherapeutin mit eidgenössischem Diplom

Methode Shiatsu

Lomi Lomi Nui

 

Pflegefachfrau HF

Kinaesthetics Trainerin Stufe 3

MAS Berufspädagogik / Dozentin HF